Corporate Governance

Best-Of Klardenker Live: Corporate Governance

283 views

Corporate Governance: Wie viele Regeln brauchen Unternehmen?

Vorschriften über Vorschriften: Die Wirtschaft ist heute in vielen Bereichen stark reguliert. Zu Gesetzen und Regeln kommen Standards und ethische Grundsätze.

Unter Corporate Governance versteht man eine Form der Unternehmensführung, die im Einklang mit all diese Bestimmungen steht. Was bedeutet das Konzept heute – und wie zeitgemäß ist es in Zeiten von Digitalisierung und globaler Unsicherheit?

Über diese und einige weitere Themen haben wir mit Experten diskutiert – in der neunten Ausgabe unserer Talkshow Klardenker live: „Gut geregelt, schlecht gelebt?“.

Unsere Gäste waren:

  • Kai Andrejewski, Regionalvorstand Süd bei KPMG
  • Irina Kummert, Präsidentin des Ethikverbandes der deutschen Wirtschaft
  • Stefan Herbst, FinTech-Pionier und Mitglied der Bundesfachkommission Internet und Digitale Wirtschaft
  • Gesa Heinacher-Lindemann, Chief Compliance Officer bei DNV GL

Wie wirkt sich Corporate Governance auf die Innovationsfähigkeit aus? Ist verantwortungsvolle Unternehmensführung für Firmen ein Wettbewerbsvorteil? Was können Manager tun, damit Corporate Governance gelebt wird? Wäre es vielleicht sogar zielführender, das Konzept abzuschaffen?

Über diese Fragen führten die Experten spannende Diskussionen – schauen Sie sie sich an.

Die komplette Aufzeichnung können Sie sich hier ansehen: https://hub.kpmg.de/klardenker-live-corporate-governance