Technologie

Digitales Schadenmanagement: Anbindung von Watson

11 views
IBM Watson kann Betrug durch intelligente Sprach- und Bilderkennung aufdecken. Bei einer Schadenmeldung kann Watson intelligent die Beschreibung des Hergangs mit einem eingereichten Foto auf Übereinstimmung prüfen.

Schadenmeldung durch den Versicherungsnehmer:
— Über eine für mobile Endgeräte optimierte Website meldet der Versicherungskunde im Schadenfall seinen Unfall einfach und schnell.
— Die Schadenerfassung erfolgt über eine benutzerfreundliche Oberfläche und wird durch ein aufgenommenes Foto des Schadenbildes ergänzt.
— Der Kunde gibt hier an, dass es sich um einen Seitenaufprall handelt, wobei das Foto einen Frontalzusammenprall zeigt.
— Über seine Mobilverbindung sendet der Versicherungsnehmer den Schaden direkt und ohne Verzögerung an seine Versicherung.

Bearbeitung durch das Versicherungsunternehmen:
— Mit Hilfe des Watson-Services wird das eingesendete Foto mit den Unfallangaben automatisiert auf Übereinstimmung geprüft. Erkennt Watson wie hier eine Unstimmigkeit, wird der Fall an einen Sachbearbeiter gegeben.
— Auf Basis der von Watson getroffenen Indikation entscheidet der zuständige Sachbearbeiter über den weiteren Bearbeitungsverlauf des Schadenfalls. So kann er, wie in diesem Beispiel, einen Gutachter mit der Überprüfung des Schadens beauftragen.

Die Digitalisierung bietet eine Vielzahl an Chancen wie diese. Mit unserem digitalen Prozessmanagement helfen wir Ihnen digitale Prozesse umzusetzen. Weitere Informationen gibt es unter http://www.kpmg.de/bpm.