Die Cebit in Hannover als größte Computermesse der Welt zeigt auch in diesem Jahr, welche Bedeutung das Thema innovative Technologien für unsere Gesellschaft hat und in Zukunft haben wird.

Längst dreht es sich nicht mehr nur um technische Geräte. Es geht um intelligente Lösungen, die das Leben einfacher, schneller und besser machen sollen – oft angetrieben von jungen Start-Up-Firmen.

Um diesem Wandel stand zu halten und nicht vom Markt zu verschwinden, müssen sich Unternehmen stetig neu erfinden, so KPMG-Expertin Angelika Huber-Straßer. Denn technologischer Wandel bedeutet nicht nur kürzere Produktlebenszyklen. Es bedeutet auch kürzere Unternehmenslebenszyklen.

Das könnte Sie auch interessieren

Donnerstag, 16. Februar 2023 | 104 Aufrufe