Freitag, 12. März 2021 | 115 Aufrufe

Digitales Arbeiten, digitaler Unterricht, digitale Gesundheitsanwendungen – das sind die Hauptthemen des D21-Digital-Index 2020/21. Welche Entwicklungen sind erkennbar? In welchen Bereichen gibt es Nachholbedarf oder Potenzial?
In unserem Webcast Live „Digitalisierung: Worauf es JETZT ankommt“, diskutieren Mathias Oberndörfer, Bereichsvorstand Öffentlicher Sektor der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Lena-Sophie Müller, Geschäftsführerin der Initiative D21, über die zentralen Erkenntnisse der gemeinsamen Studie und den daraus resultierenden Handlungsbedarf.

Das könnte Sie auch interessieren