Durch eProcurement-Systeme lassen sich hohe Optimierungspotenziale erzielen. Sie bündeln alle Aktivitäten, von der Bedarfsanforderung bis zur Rechnungsverarbeitung. Ihre Vorteile: Bedarfsträger profitieren von einem geführten Einkauf, die Einkaufsabteilung gewinnt ein innovatives Werkzeug zur Steuerung und Automatisierung der Beschaffungsvorgänge, die Kreditorenabteilung steigert ihre Flexibilität durch automatische Verbuchung von Rechnungen.

In einer Live-Demo erfuhren Sie aus erster Hand, wie sich Potenziale optimieren lassen. Der Software-Anbieter Coupa ließ Sie in sein eProcurement-Einkaufssystem blicken und teilte seine Erfahrungen mit Ihnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Donnerstag, 07. Dezember 2023 | 56 Aufrufe
Mittwoch, 06. Dezember 2023 | 38 Aufrufe