Das Thema ESG ist mittlerweile auch in der Exportkontrolle angekommen – das machen Menschenrechtsgesichtspunkte in der Dual-Use-Verordnung der EU oder das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz deutlich. Doch stellt sich gerade für im Außenhandel tätige Wirtschaftsbeteiligte die Frage, wie ESG und Trade Compliance miteinander verknüpft sind und welche Herausforderungen sowie Anforderungen sich daraus ergeben.
Fragen, die wir Ihnen in unserem Webcast „Trade Compliance: ESG im Kontext von Exportkontrolle, Zoll und Verbrauchsteuern“ gerne beantwortet haben, während wir außerdem erläuterten, welche Anknüpfungspunkte es darüber hinaus zu den Themen Zoll und Verbrauchsteuern gibt.

Das könnte Sie auch interessieren

Tax
Mittwoch, 17. April 2024 | 72 Aufrufe