Dienstag, 25. Juli 2023 | 113 Aufrufe

Continous Auditing ermöglicht die rasche Aufdeckung von Problemen, die im Rahmen einer einmaligen Prüfung am Ende des Geschäftsjahres aufgedeckt worden wären. Dieser Ansatz bietet ein enormes Potenzial und wird durch den zunehmenden Einsatz von Cloud-Technologie unterstützt.

Die fortlaufende Prüfung erlaubt es den Prüfenden, umfangreiche Datenmengen nahezu in Echtzeit zu verarbeiten und zu analysieren. Laut Xavier Niffle, Technology & Innovation Audit Partner bei KPMG Frankreich, verspricht dies eine verbesserte Prüfungsqualität, Kostensenkung und einen besseren Einblick in Risiken und Kontrollen. Allerdings hängt der erfolgreiche Einsatz von der Reife der Systemprozesse und Kontrollen eines Unternehmens ab. 

KPMG hat in die Nutzung der Vorteile dieses Konzepts investiert, da wir der Meinung sind, dass fortlaufende Prüfungen für unsere Kunden von grossem Wert sind. 

(Mit Xavier Niffle, Technology & Innovation Audit Partner, KPMG France und Albane Liger-Belair, Associate Director, Innovation, KPMG France)

Das könnte Sie auch interessieren