Montag, 10. Juni 2024 | 81 Aufrufe

Die Raumfahrtbranche ist im Wandel, Investitionen in die Erschließung des Weltalls nehmen zu. Im Fokus unter anderem: wiederverwendbare Raketen. Sie ermöglichen es, die Frequenz von Missionen kosteneffizient zu erhöhen. KPMG hat die MT Aerospace AG, Produzent unter anderem von Raketenbauteilen, bei einem High-Tech-Innovationsprojekt in diesem Bereich unterstützt – und wurde für die erfolgreiche Arbeit mit einem 1. Platz bei den „Best-of-Consulting“-Awards der Wirtschaftswoche ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren