Mittwoch, 01. Juli 2020 | 1.453 Aufrufe

Banken und Versicherungen verfügen über sehr viele Daten und haben in den vergangenen Jahren viel investiert, um diese Daten zu organisieren - beispielsweise in Data Lakes. Häufig fehlt es jedoch noch am richtigen Datenmanagement. Sven-Olaf Leitz, Mitglied des Vorstands, Financial Services, diskutiert mit Fanny Luthmann, Partner, Financial Services, über regulatorische Anforderungen, Kundenfokus und Datenqualität.

Das könnte Sie auch interessieren