Cyber-Attacken sind ein zentrales Geschäftsrisiko. Doch wie schützt man Hab und Gut am besten? Gibt es überhaupt hundertprozentige Sicherheit? Im Gespräch mit KPMG-Chefredakteurin Kerstin Heuer gibt Cyber-Security-Experte Michael Falk Einblicke, warum künstliche Intelligenz  im Kampf gegen Cyberangriffe Fluch und Segen zugleich ist und wie ein Unternehmen reagieren sollte, wenn es von Cyber-Kriminellen attackiert worden ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Donnerstag, 16. Februar 2023 | 103 Aufrufe