Beratung

KPMG Blog: Wenn Prüfer auch beraten: Was muss beachtet werden? - Angelika Huber-Straßer

31 views
25.06.2015. filter: deal advisory
Künftig sollen Beratungsdienstleistungen von Prüfern nur 70 Prozent des Prüfungshonorars betragen. Doch es lohnt sich, diese "70-Prozent-Cap" voll auszuschöpfen, erklärt Angelika Huber-Straßer.