Viele Organisationen der Energiewirtschaft richten sich strategisch neu aus. Häufig stehen sie dabei vor der Schwierigkeit, Entscheidungen für eine Zukunft treffen zu müssen, deren Tragweite aufgrund von politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen schwer abschätzbar ist. Gerd Krause, unser Experte für Governance & Assurance-Themen im Energiesektor, erklärt, welche Rolle ein gestiegenes öffentliches Interesse an Nachhaltigkeitsthemen für die zukünftige unternehmerische Ausrichtung und neue Geschäftsmodelle spielt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Sonntag, 29. September 2019 | 378 Aufrufe