Donnerstag, 23. März 2017 | 339 Aufrufe

Eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Möglichkeit für Fortbildungen, Auszeiten oder Auslandsaufenthalte und Flexibilität - immer mehr Arbeitnehmer wünschen sich ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeitsalltag und Freizeit. Alexander Insam, HR-Experte bei KPMG Law, erklärt, wie sich durch diesen Wertewandel die Arbeit für Personalverantwortliche in Unternehmen verändert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mittwoch, 29. Juli 2020 | 777 Aufrufe
Dienstag, 27. August 2019 | 1.100 Aufrufe
Freitag, 24. August 2018 | 493 Aufrufe
Freitag, 24. August 2018 | 403 Aufrufe
Donnerstag, 23. März 2017 | 384 Aufrufe
Donnerstag, 23. März 2017 | 505 Aufrufe