Entwaldung und Waldschädigung gehören zu den Hauptursachen für den Klimawandel und den Verlust biologischer Vielfalt. Die Europäische Union verlangt noch im Jahr 2024 die Erfüllung neuer Sorgfaltspflichten von den Marktteilnehmern, die Soja, Ölpalmen, Rinder, Kaffee, Kakao, Kautschuk und Holz sowie daraus hergestellte Erzeugnisse in Verkehr bringen, auf dem Markt bereitstellen oder ausführen. Welche Herausforderungen und welche Chancen bringt eine entwaldungsfreie Lieferkette mit sich? Dies beleuchteten wir in unserem Webcast Live und sprachen mit Experten des Schokoladenherstellers Alfred Ritter GmbH & Co. KG und der osapiens Services GmbH, einem der führenden Technologieunternehmen für Transparenz von Geschäftspartnern und Produkttransparenz, sowie von KPMG über ihre konkreten Praxiserfahrungen und diskutierten ihre nachhaltigen Ideen mit Ihnen.

Webcasts aus dieser Reihe

Donnerstag, 13. Juni 2024 | 27 Aufrufe
Dienstag, 30. April 2024 | 105 Aufrufe
Mittwoch, 10. April 2024 | 216 Aufrufe
Dienstag, 09. April 2024 | 111 Aufrufe
Dienstag, 09. April 2024 | 113 Aufrufe
Dienstag, 09. April 2024 | 111 Aufrufe
Dienstag, 09. April 2024 | 109 Aufrufe
Dienstag, 09. April 2024 | 125 Aufrufe
Dienstag, 09. April 2024 | 127 Aufrufe
Dienstag, 19. März 2024 | 31 Aufrufe
Montag, 11. September 2023 | 76 Aufrufe
Mittwoch, 13. Dezember 2023 | 127 Aufrufe
Freitag, 01. September 2023 | 711 Aufrufe
Dienstag, 04. April 2023 | 149 Aufrufe
Dienstag, 23. November 2021 | 224 Aufrufe
Donnerstag, 19. August 2021 | 56 Aufrufe
Freitag, 09. Juli 2021 | 251 Aufrufe

Related Video