Corona geht, die Digitalisierung bleibt: Die Pandemie hat den Digitalisierungsgrad von Unternehmen schonungslos offengelegt und den Digitalisierungsdruck erhöht. Um für die Zukunft gerüstet zu sein, bedarf es neuer innovativer Geschäftsmodelle, welche digitale Lösungen bereits in der Konzeption berücksichtigen. Welche Faktoren sind entscheidend für erfolgreiche digitale Transformationen? Warum ist die Digitalisierung von Geschäftsmodellen so wichtig, um seine Kunden besser zu verstehen? Und: Welche Branchen tun sich besonders schwer mit dem Transformationsprozess?
Diese Fragen diskutiert Chefredakteurin Kerstin Heuer mit dem Autoren und Digitalstrategen Sascha Lobo sowie Sina Steidl-Küster, Partnerin, Financial Services, und Hendrik Thörner, Partner, Consulting, bei KPMG in Deutschland. #KPMG #Transformation #Digitalisierung

Das könnte Sie auch interessieren

Dienstag, 22. August 2023 | 44 Aufrufe
Dienstag, 22. August 2023 | 64 Aufrufe
Dienstag, 22. August 2023 | 73 Aufrufe
Dienstag, 22. August 2023 | 62 Aufrufe
Dienstag, 22. August 2023 | 64 Aufrufe
Donnerstag, 17. August 2023 | 40 Aufrufe
Donnerstag, 17. August 2023 | 63 Aufrufe
Donnerstag, 17. August 2023 | 48 Aufrufe
Donnerstag, 17. August 2023 | 51 Aufrufe
Donnerstag, 17. August 2023 | 24 Aufrufe